Ema Yazurlo

EMA YAZURLO aus Argentinien war jahrelang mit der Band LA ZURDA unterwegs. Nun startet er sein eigenes Projekt , Ema Yazurlo + Quilombo Sonoro. Sein neues Album »Music y Amor« präsentiert er nun erstmals auch in Deutschland.

Ein wilder Mix aus Südamerikanische Rhythmen – zwischen Weltmusik, Cumbia, Reggae, HipHop, Rap und Electro Swing dargeboten – mit teilweise südamerikanischen Instrumente wie der Charango oder Quatro erwarten das Publikum.

EMA YAZURLO Teilte die Bühne schon mit folgenden Bands: EMIR KUSTURICA, AMADOU & MARIAN, MAD PROFESOR, MOLOTOV, FISHBONE, LOS FABULOSOS CADILLACS, LA VELA PUERCA und dem DUBIOZA COLECTIV.

Unter anderem 2015 auf verschiedenen Festivals in ganz Europa wie: Au foin de la Rue (Fr), Pole Pole’ Festival (Belgium), Tollwood (Germany), Roots Festival (NL), Marghera Village (IT) oder Big Rivers (NL).

EMA YAZURLO und QUILOMBO SONORO nimmt das Frequenzen-Festival Publikum mit auf eine musikalische Ethno-Folk Urban Sounds Reise durch südamerikanische Sounds und Rhythmen – in Meldorf.

Foto-Credits: http://www.emayazurlo.com

www.emayazurlo.com
www.facebook.com/EmaYazurlo/
www.instagram.com/emayazurlo/