14.08.2021 |#Frequenzen21 Planungen laufen

Moin Festival-Freunde!
Wie ihr der Tageszeitung vielleicht schon entnommen habt, wird es in diesem Jahr wieder das Frequenzen-Festival 2021 in Meldorf geben. Die Vorbereitungen für die größte Weltmusik-Veranstaltung in Schleswig-Holstein laufen auf Hochtouren und das Line-Up steht. Nun hoffen wir, dass uns Corona keinen Strich durch die Rechnung macht und wir am 14. August ausgelassen – aber mit Augenmaß – auf dem Rathausplatz Meldorf feiern können.

Noch wollen wir euch etwas auf die Folter spannen, wer genau am 14. August 2021 musikalisch in Meldorf einheizen wird. Aber so viel sei schon mal verraten: Mit dabei ist die brasilianische Band Emersound rund um den charismatischen Vollblutmusiker Emerson Araújo. Die Musiker kombinieren traditionelle Rhythmen mit modernem Hip Hop und populären hispanischen Musikstilen und kreieren daraus ihren EMERSOUND – eine urbane und extrem energetische Mischung aus Samba, Reggae, Rap und Funk – Musik, die überall ihr Publikum begeistert und absolut tanzbar ist.

Die beiden anderen Bands werden weitere musikalische Schubladen – von Salsa über Balkan Pop und Gipsy-Swing bis Oriental Music – öffnen: versprochen!

Den Schlusspunkt setzt – das ist schon eine kleine Tradition bei uns – zu fortgeschrittener Stunde das Hamburger DJ-Duo »Datscha-Projekt« in der Kulturkneipe Bornholdt. Das Ergebnis ist eine Party der besonderen Art, nämlich die Musik der russischen Kneipenorchester; Balkan-Electro, Franzosenpolkas und Swing verschmelzen und lösen kollektives Tanzen bis in die frühen Morgenstunden aus.

Und neugierig geworden? Dann folgt uns (sofern noch nicht geschehen) auf unseren Social-Media Kanälen und bleibt auf dem Laufenden!

Bildquelle: Dithmarschen Landeszeitung, 23. März 2021